Flieder aus dem Ammerland

 

Bildergalerie

 

 

Syringa vulgaris Primrose - schöner Flieder, mit einer ins Gelbliche neigenden, ungefüllten Blütendolde, Blütezeit: Ende April bis Anfang Juni

Syringa vulgaris Mme Florent Stepman - schneeweiße, ungefüllte Blürendolde, Blütezeit Ende April bis Anfang Juni

Syringa vulgaris Madame Lemoine - Die 'Dame' unter den weißen Fliedern; schneeweiße, gefüllte Blütendolde, Blütezeit: Ende April bis Anfang Juni

Syringa vulgaris Sensation - ein außergewöhnlicher, wunderschöner Flieder mit einer purpur-violetten Färbung der Blüten, die von einem zarten Weiß umrandet werden, Blütezeit: Ende April bis Anfang Juni

Syringa vulgaris Charles Joly - wunderschöner Flieder, mit leuchtend roter, gefüllter Blütendolde, Blütezeit: Ende April bis Anfang Juni

Syringa vulgaris Prince Wolkonsky - der 'Prinz' besticht durch seine rote, ins violette neigende und gefüllte Blütendolde, Blütezeit: Ende April bis Anfang Mai

Syringa vulgaris Katherine Havemeyer - schöner Flieder, mit einer violetten, gefüllten Blütendolde, Blütezeit: Ende April bis Anfang Mai

Syringa vulgaris Belle de Nancy - die 'Schöne' überzeugt durch ihre leicht violette, ins rosafarbene neigende Färbung, bei gefüllter Blütendolde, Blütezeit: Ende April bis Anfang Juni

Syringa vulgaris Beauty of Moscow - wirklich eine Schönheit, mit gefüllter Blütendolde, die bei geschlossener Blüte rosafarben scheint, während sie im aufgeblühten Zustand weiß erstrahlt, Blütezeit: Ende April bis Anfang Mai

 

Syringa vulgaris Michel Buchner - gefüllte Blüte, die Dolde ist hellviolett gefärbt, Blütezeit: Ende April bis Anfang Juni

 Syringa persica:

Syringa persica alba - mit ihren schmalen Blättern eine sehr grazil und elegant wirkende Fliedersorte, hier zu sehen weißblühend, bei ungefüllter Blüte, Blütezeit: Ende April bis Anfang Juni

Syringa persica - wie Persica alba, bei hellvioletter Färbung und ungefüllter Blüte, Blütezeit: Ende April bis Anfang Juni

 


 Syringa afghanica

Syringa afghanica - Dieser Flieder besticht durch die helle Grünfärbung seiner gefiederten Blätter. Ein schöner, außergewöhnlicher Flieder, mit violetter Blüte. Blütezeit: Ende April bis Anfang Juni

Syringa meyerii:

Syringa meyerii Palibin - ähnlich wie Red Pixie, mit etwas hellerer violetter Blüte, bei fehlender Rotfärbung des Laubes im Herbst. Blütezeit: Ende April bis Anfang Juni

Syringa meyerii Red Pixie - dieser Zwergflieder erreicht eine Höhe von ca. 150 cm. Er besticht durch seine kleinen Blätter, die ihn zu einer sehr dekorativen Sorte machen. Die Blüten sind etwas dunkler violett gefärbt als die des meyerii Palibin und sein Laub bekommt eine wunderschöne rote Herbstfärbung. Blütezeit: Ende April bis Anfang Mai

Syringa prestoniae:

Syringa prestoniae Royalty - Dieser wunderschöne Flieder überzeugt durch seine interessanten Blütendolden, die im geschlossenen Zustand von dunkelroter und geöffnet von kräftiger roter Färbung sind. Auch sein schmales, kräftiges Blatt macht ihn zu einer besonderen Fliedersorte. Wuchshöhe ca. 250 cm. Wie alle prestoniae Sorten blüht dieser Flieder etwas später als die vulgaris Sorten, was ihn für den etwas späteren Verkauf im Frühjahr interessant macht. Blütezeit: Mitte Mai bis Mitte Juni

Syringa prestoniae Mc Farlane - sein helles Blattgrün lässt diesen Flieder aus der Masse herausstechen. Auch seine hellviolette Blüte macht diesen Flieder zu einem Blickfang. Blütezeit: Mitte Mai bis Mitte Juni

Syringa prestoniae Helen - Diese wunderschöne prestoniae Sorte besticht durch ihre rosafarbene Blütendolde und ihre kleinen, schön geformten Blätter. Ein wahrer Blickfang, auch durch ihren buschigen Wuchs. Die Helen blüht wie auch die anderen prestoniae Sorten etwas später und entwickelt nicht selten eine zweite Blüte im Herbst.

Syringa Swegiflexa - schöner Flieder von kräftigem Wuchs und üppiger Blürtendolde, die diesen Flieder zu einem echten Hingucker macht.